Ruchti Aerni AG

Heute ist das inhabergeführte Familienunternehmen, die Ruchti Aerni AG Spezialist für Fenster, Türen, Tore, Metallbau sowie erneuerbare Energielösungen, Heizsysteme und Renovation.

Mit dem Zusammenschluss 2017 wurden 100 Jahre Erfolg der Unternehmen Daniel Ruchti AG und Aerni Fenster AG im Fenster-, Türen- und Metallbau unter einem Dach vereint. Mit über 200 Fachleuten, Monteuren und Fachplanern erhalten Sie beste Qualität zum fairen Preis. Für Privat- und Gewerbekunden an 3 Standorten in der gesamten Schweiz.

mehr zum Unternehmen

Ihre direkte Anfrage an uns:


Sie haben Fragen?
Nehmen Sie jetzt mit unseren Fachberatern Kontakt auf:

Standort Thun
Moosweg 19
CH-3645 Gwatt/Thun
Telefon +41 33 336 58 44
Fax +41 33 336 58 17
E-Mail info@ruchti-aerni.ch

Standort Arisdorf
Hauptstrasse 173
CH-4422 Arisdorf
Telefon +41 61 815 35 35
Fax +41 61 815 35 50
E-Mail arisdorf@ruchti-aerni.ch

Standort Staad
Hauptstrasse 104
CH-9422 Staad
Telefon +41 71 228 54 60
Fax +41 71 228 54 69
E-Mail ostschweiz@ruchti-aerni.ch

Swiss made Logo smu usm Lehrbetrieb-Berufs-Ausbildung-Schweiz minergie-fachpartner sqs-zertifikat-9001 swissolar-solar-gepruefte-fachpartner

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Loading...

Ruchti Aerni AG– swiss made Fensterbau, Türenbau, Metallbau, Tore, Brandschutz, Storen, Photovoltaik uvm. an 3 Standorten in der Schweiz

Fenster sind weit mehr als nur ein Bestandteil von Häusern, die Räume mit Licht fluten. Aussentüren erfüllen deutlich mehr Funktionen, als Personen den Durchgang zu gewähren. Heutzutage sind Fenster und Türen moderne Hightech-Produkte, die hohen Anforderungen entsprechen. Ausgestattet mit einer hocheffizienten 3-fach-Verglasung und einer speziellen Schall- und Sonnenschutzverglasung sind neue Fenster gerade nach einer Renovation eine sehr gute und nachhaltige Investition für den Werterhalt und den Neuwert einer Immobile. Als Fachbetrieb bieten wir natürlich auch passende Storen, Rollladen und Insektenschutz an. Als Schüco-Partner setzen wir auf hochwertige Verschlusstechniken, die den Einbruchschutz gewährleisten und zudem maximalen Komfort bieten.

Die Metallbau-Firma Ruchti Aerni blickt auf eine lange Tradition in der Metallbearbeitung zurück. Spezialisiert hat sich das Schweizer Unternehmen neben dem Metallbau auch auf anfallende Blechbearbeitung und den Stahlbau. Vornehmlich werden hier in Schweizer-Qualität Bauteile wie Fenster, (Schiebe)türen, Treppen, Balkongeländer, Treppengeländer, Fenstergitter und Tore in höchster Präzision gefertigt. Auch ein Vordach aus Metall und Glas kann nach Wunsch und Mass gefertigt werden. Auch im Metall-Fassadenbau, Balkonbau, Treppenbau oder als Wintergarten-Paradies ist der Metallbauer wie unser eins gefragt. Ob Tür, Geländer, Stahlbalkon oder Metalltor, die Metalltechnik erlaubt die Fertigstellung der Hauselemente im zeitlos schönen Metalldesign. Modernste CNS-Maschinen gewährleisten Passgenauigkeit und Ihre Zufriedenheit rund um Lösung für Privat und Gewerbe.

Sonnenenergie ist eine unerschöpfliche Naturquelle. Die Kraft des Himmelskörpers lässt sich mittels einer Photovoltaikanlage, kurz PV-Anlage oder Sonnenkollektoren als sehr gefragtes Zusatzmodul beim Hausbau, als Option der Nachrüstung oder im Rahmen einer Modernisierung/Renovation einsetzen, und schafft damit eine selbstbestimmte Unabhängigkeit gegenüber den Stromanbietern. Alle erneuerbaren Energieformen haben eines gemeinsam: Die Klimabilanz fällt deutlich positiver aus als mit fossilen Brennstoffen. Die ausgefeilte Solartechnik von Ruchti Aerni ermöglicht es Ihnen, mit der gewonnenen Solarenergie Ihren Energiebedarf zu decken. Der durch eine Solaranlage erzeugte Solarstrom bedeutet ungezwungene Eigenständigkeit fernab von Preiserhöhungen und undurchsichtigen Stromverträgen. Um auch noch Warmwasser direkt zu erzeugen bietet eine Solarthermie-Anlage eine weitere Möglichkeit, autark und nachhaltig zu wirtschaften.

Kunststofffenster, Schiebefenster, Haustüren, Hebeschiebetüren
von Ruchti Aerni, dem führenden Türenhersteller und Fensterbauer aus der Schweiz

Türen und Fenster sind in grossem Mass mitverantwortlich für ein ganzheitliches harmonisches Erscheinungsbild einer Immobilie. Obwohl Fenster oder Aussentüren/Haustüren rein optisch betrachtet nur einen kleinen Teil der gesamten Hausfläche in Anspruch nehmen, desto grösser ist die Wirkung einer perfekt in Szene gesetzten Terrassen- und Balkon tür oder eines liebevoll dekorierter Holzfenster, Kunststofffenster, Alufenster oder in Kombination. Das Fensterdesign und die Möglichkeit Haustüren individuell und funktional in ihrer Formgebung zu gestalten, werten ein Gebäude in jeder Hinsicht architektonisch auf.

Besonders anspruchsvoll im Design und in der Fensterbaukunst sind rahmenlose Fenster. Sie bieten den grösstmöglichen Lichteinfall und lassen durch den nicht sichtbaren Fensterrahmen die Fenster wie gläserne Fassaden erscheinen. Rahmenlose Fenster erreichen in der Grösse der Verglasung neue Dimensionen und ermöglichen auch bei kleineren Räumen ein offenes Wohngefühl – innen und aussen.Für besonders große und vollflächige Fensterfronten arbeiten wir mit SOREG-glide für rahmenlose Fenster und Schiebetüren/-fenster zusammen.

Sie möchten Haustüren kaufen und dazu die Eingangstüren günstig erwerben, nutzen Sie unseren Türen-Konfigurator als Entscheidungshilfe zur Auswahl der für Sie passenden Aussentüre, Haustüre oder Nebeneingangstür. Denn bei der Wahl von Fenster und Türen zählen neben der Optik auch weitere nicht weniger wichtige Faktoren eine entscheidende Rolle, wie die Anforderungen an die Sicherheit, Energieeffizienz und Schallschutz. Entsprechend vielfältig fallen die Auswahlmöglichkeiten bei den Materialien, Einsatzbestimmung und Designaus. Unsere Fachberater im Fensterbau und Türenbau beraten Sie gerne an unseren 3 Standorten in der Schweiz.

Damit sich Ihre Kaufentscheidung auch nach vielen Jahren noch auszahlt, sind der Nutzungsort und die Nutzungsform der Türen und Fenster und damit einhergehende Bedingungen ausschlaggebend. Legen Sie die genauen Anforderungen an Ihre zukünftigen Holzfenster, Alu-Fenster oder PVC-Fenster genauso fest wie bei den Haustüren aus Holz, Kunststoff oder Aluminium, um die Planungsphase zu erleichtern. So lassen sich Materialien, das Fensterglas, die Aspekte der Sicherheit und die Gestaltung leicht bestimmen. Einige Hauptkriterien sollten bei der Fenster- und Haustür-Auswahl besondere Berücksichtigung finden und in die Kaufentscheidung mit einfliessen.

Äussere Einflüsse und Witterungsbedingungen
Bevor Sie Fenster kaufen, stellen Sie sich die wichtige Frage, inwiefern die Fenster und Türen zukünftig Wind, Regen und Frost ausgesetzt sind. Hierfür muss der Einbauort beachtet werden, damit die letztendliche Bestimmung, ob Sie Kunststofffenster kaufen sollten oder Aluminiumfenster beziehungsweise Holzfenster die bessere Wahl darstellen, vor dem Einbau geklärt ist. Abhängig vom Belastungsgrad, der auf die Fenster einwirkt, sollte die Fensterart und das jeweilige Fenstermaterial angepasst werden. Die richtige Verglasung und eine umfassende Sicherheitstechnik sorgen auf lange Sicht für beste Ergebnisse.

Neben Ihren persönlichen Einschätzungen zu den Anforderungen an neue Fenster und Türen in Ihrem Zuhause, müssen auch die gesetzlichen Bauvorschriften eingehalten werden. So müssen zum Beispiel bestimmte Wärmedämmwerte erfüllt sein, die sich anhand eines Wärmedurchgangskoeffizienten messen lassen. Dieser U-Wert gibt an, wieviel Wärme durch das Fenster entweichen darf. Alle Isolierfenster von Ruchti Aerni sind bereits in der Standard-Variante Minergie-P-zertifiziert und mit einem Uw-Wert von unter 0,8 W/m2K und einem Ug-Wert von 0,6 W/m2K ausgestattet. Für Dachfenster oder Sonderverglasungen können andere Richtwerte gelten. Das kompetente Fachpersonal von Ruchti Aerni berät Sie eingehend über die Möglichkeiten und die auf Ihre Bedürfnisse angepasste sinnvollste Lösung. Wenn Sie Fenster ersetzen und erneuern möchten, sprechen Sie uns an.

Die Anforderungen an die Sicherheit nicht ausser Acht lassen
Vor allem Kellerfenster und Erdgeschoss-Fenster sollten die Sicherheitsaspekte kompromisslos erfüllen. Bereits in der Planungsphase des Gebäudes muss die passende Sicherheitstechnik berücksichtigt werden. Denn unzureichend gesicherte Fenster und Aussentüren spielen Einbrechern in die Hand und stellen ein erhöhtes Einbruchsrisiko dar. Bei Ruchti Aerni werden deshalb alle Fenster und Eingangstüren mit einem verstärkten Einbruchsschutz ausgestattet. Aber auch bereits vorhandene Fenster und Türen lassen sich mit einem effizienten Sicherheitsschutz nachrüsten. Viele Hersteller bieten bei modernen Fenster- und Türsystemen eine gute Grundausstattung an, jedoch sollte dieses wichtige Kriterium bei der Entscheidungsfindung nicht vernachlässigt werden. Das Schweizer Familienunternehmen Ruchti Aerni führt Beschlagsysteme, die den höchsten Ansprüchen genügen. Das Beschlagsystem Titan iP zum Beispiel erfüllt alle Sicherheitsmassstäbe und gewährt einen überaus freundlichen Bedienungskomfort.

Ruchti Aerni, Ihr Fensterbau- und Türen-Spezialist an drei Standorten in der Schweiz begleitet Sie vom Entwurf über die Planung bis hin zum fertigen Projekt, damit Sie Zuhause ankommen und sich rundum wohlfühlen.

Welche Vorteile bieten die verschiedenen Fensterarten?
Fenster aus Kunststoff (PVC) bieten eine breite Auswahl an Farben und Dekoren, die nahezu keine Wünsche offen lassen. Kunststofffenster überzeugen zudem durch eine besondere Langlebigkeit und Wetterbeständigkeit. Aufgrund der Oberflächenbeschaffenheit sind diese leicht zu reinigen. Neben diesen Vorteilen bietet das Aluminium-Fenster (kurz Alu-Fenster) ein Höchstmass an Sicherheit und Qualität. Die widerstandsfähige Aluminiumschale schützt das Fenster mit den besten Eigenschaften vor möglichen Angriffspunkten im Falle von Einbruchversuchen und zeichnet sich dank der korrosionsbeständigen Pulverbeschichtung jahrzehntelang durch eine optimale Witterungsbeständigkeit aus.

Das Holz-Aluminium-Fenster ist ein Fenstersystem bestehend aus einem Materialmix, das auf perfekte Weise die vielen Vorteile der beiden Werkstoffe kombiniert. Der altbewährte und umweltfreundliche Baustoff Holz auf der Innenseite sorgt für eine angenehme Wohnatmosphäre, während die Aussenseite mit Aluminium gestaltet, ausgesprochen leichtgewichtig und beständig ist. Die zur Wetterseite gewandte Aluminiumschale bietet der zur Innenseite gewandten Holzausführung einen optimalen Schutz vor Witterungseinflüssen. Durch ein Holz-Alu-Fenster eröffnen sich fast grenzenlose Optionen bei der Fassadengestaltung durch eine weitreichende Farbauswahl und der Wohninnenraum wird zu einem gemütlichen Zuhause durch den angenehmen wohnlichen Charakter der Holzelemente.

Fenster aus Holz bieten den höchsten Wohnkomfort mit Wohlfühl-Garantie. Das Holz strahlt in seiner Natürlichkeit Wärme und Gemütlichkeit aus und hat zudem pflegeleichte und langlebige Eigenschaften. Hier stehen die verschiedensten Farbabstufungen und unterschiedlichste Holzarten zur Verfügung, die Ihren persönlichen Geschmack auf eine ganz besondere Art unterstreichen. Zudem sorgt Holz nachweisbar für einen besseres Raumklima durch die Beschaffenheit und die offenen Poren im Material.

PVC-Haustüren und Kunststoff-Eingangstüren – Vorteile des Baustoffes
Das Material Kunststoff ist heutzutage ein gern verwendetes Material für die Herstellung von Türen und bei Renovationsarbeiten. Die vielerorts eingesetzten Kunststofftüren bestechen durch eine ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis. PVC ist ein künstlich hergestelltes Material, das in der Verarbeitung im Vergleich mit anderen Werkstoffen sehr günstig produziert wird. Kunststoff ist sehr leicht und trotzdem ein sehr formstabiles Material, das mit robusten Eigenschaften überzeugt und zudem äusserst wetterbeständig ist.

Holztüren als Haustüren – Worauf kommt es an?
Holz als reines Naturprodukt wird als Baustoff für Haustüren den Witterungsbedingungen gnadenlos ausgesetzt. Die Materialbeschaffenheit und die stabilen Eigenschaften zeichnen das organische Material aus. Da Holz aber auch ein sehr offenporiger Werkstoff und damit sehr witterungsanfällig ist, sind fachgerecht ausgeführte Imprägnierungen und eine regelmässige Pflege Pflicht. Den erhöhten Wartungs- und Pflegeaufwand sollten Sie vor dem Kauf einer Holztür unbedingt berücksichtigen. Sorgsam gepflegte Holztüren versprühen einen ganz besonderen Charme.

Die Kunststoff-Aluminium-Tür und Aluminium Haustüren
Das Leichtmetall Aluminium hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber sonstigen Metalltüren. Aluminium ist korrosionsfrei und damit rostfrei und sehr leichtgewichtig. Zudem sind Aluminium-Haustüren absolut pflegeleicht und äusserst wetterresistent. Die massive Bauweise einer Alutür erhöht den Einbruchsschutz enorm und wird deshalb sehr häufig als Alu-Hauseingangstür eingesetzt. Um die Kosten gering zu halten, wird ein Materialmix aus Kunststoff und Aluminium häufig bevorzugt.

Metalltüren als Hochsicherheits-Option als besonderes Highlight in modernen Gebäuden
Metalltüren gelten als extrem massiv, schwer und langlebig. Während Aluminium grundsätzlich rostfrei bleibt, können bei anderen Metallarten durchaus Rost- und Korrosionsstellen auftreten. Deshalb muss auch eine Metalltür regelmässig gepflegt werden, sofern Sie permanent der Witterung ausgesetzt sind. Moderne Imprägnierungen bzw. Metallbearbeitung und -veredelung sorgen jedoch dafür, dass Metalltüren selbst bei starken Witterungseinflüssen, lange und ohne Schadstellen bestehen bleiben können.

Metallbau und Metalltechnik – Für Individualität und höchste Ansprüche

Der Metallbau beschäftigt sich in erster Linie mit der Verarbeitung von Stahl, Metall, Aluminium und Edelstahl als schönste Form in der Metallbearbeitung. Daneben werden auch sehr hochwertige Metalle wie Messing, Baubronze, Chromnickelstahl, Kupfer aber auch Kunststoffe, verschiedene Isoliermaterialien und Glas verwendet. Diese Werkstoffe verwendet Ruchti Aerni für individuell gestaltete Edelstahlgeländer, Stahlgeländer mit diversen Applikationen oder Metallgeländer für den Innen- und Aussenbereich. Die Sparte Metallbau Ruchti Aerni beinhaltet die Planung, Herstellung und Montage aller Bauteile von Anbeginn bis zur fertigen Übergabe zum gewünschten Termin in einer akkurat ausgeführten Qualität.

In den Werkhallen der Schlosserei werden Rohre, Stangen und Bleche durch computergesteuerte Maschinen zugeschnitten (CNC). Technische Zeichnungen dienen bei der Blechbearbeitung der Orientierung. Manuell oder maschinell werden die so entstandenen Profile durch Bohren, Gewindeschneiden, Stanzen, Fräsen oder Abkanten in gewünschte Formen gebracht. Die auf diese Weise entstandenen Bauteile werden durch Schweissarbeiten oder Schraubtechniken verbunden. Im Anschluss werden Schlösser, Scharniere und Dichtungen millimetergenau eingepasst. Nach der Farbbeschichtung oder Verzinkung werden die Bauteile zur Montage vorbereitet und auf der Baustelle zur Stahltreppe oder Metalltreppe aber auch als Wintergarten, Vordach, Überdachung, Fassadenverkleidung, Stahl-Balkon oder Schaufenster zusammengefügt.

Zu den umfassenden Aufgabengebieten der Metallverarbeitung und Metallbearbeitung gehört auch das weitreichende Segment Torbau für den privaten Einsatz oder die gewerbliche Nutzung. Das familiengeführte Unternehmen Ruchti Aerni hat sich in diesem Bereich auf die Fertigung und Montage von Sektionaltoren, Rolltoren, Schiebetoren, Schwingtoren, Brandschutztoren, Rollgittertore und Schnelllauftore spezialisiert. Aber auch Sonderanfertigungen werden passgenau konstruiert und an die Gegebenheiten vor Ort angepasst. Elektrisch betriebene Toröffnungen komplettieren die unterschiedlichsten Ausführungen der Toranlagen.

Für den privaten als auch gewerblichen Bereich bieten wir individuelle Garagentore elektrisch mit Antrieb oder zur manuellen Öffnung an.

Im Bereich Metallbau bietet Ruchti Aerni auch im Brandschutz innovative Lösungen. So kommen bei Ruchti Aerni komplett sicherheitsgeprüfte Aluminium-Brandschutz-Systeme von Schüco zum Einsatz, die als Brandschutzfassaden, Brandschutztüren, Brandschutztore, Trennwände, Fensterprofile oder Brandschutzglas inklusive der Beschläge, alle erforderlichen Brandschutz- und Rauchschutzanforderungen in technischer Hinsicht zu 100 % erfüllen. Dank der funktionalen Zusammengehörigkeit der einzelnen Systeme, entstehen regelrechte und fliessende Übergänge zwischen dem Brandschutzdesign und den Standardbereichen.

Storen – moderne Lösungen für Beschattungen und Sichtschutz
Die Gardine als Fensterbehang gegen unerwünschte Blicke war gestern. Moderne Storen bieten heute Sonnenschutz und schirmen neugierige Blicke ab. So können zum Beispiel massgeschneiderte Lamellenstoren, ein ins rechte Licht gesetztes Sonnensegel oder qualitativ hochwertige Markisen für einen ausreichenden Schutz vor Regen und Sonneneinstrahlung bieten.

Ein Sichtschutz mit einer sogenannten Lamellenkonstruktion sind für das Erdgeschoss die optimale Lösung bei Fenstern und Balkon- bzw. Terrassentüren. Diese Jalousie erlaubt einen ausreichenden Sichtschutz und fungiert gleichzeitig als schattenspendendes Fensterelement ohne den Raum komplett abzudunkeln, denn die Lamellen können je nach Bedarf den eigenen Vorlieben angepasst werden, indem sich die Stärke des Lichteinfalls manuell regulieren.

Einem Rollo kommt in erster Linie die Aufgabe der Abdunklung der Räume zu. Besonders erwünscht ist diese Eigenschaft neben vielen weiteren vorteilhaften Eigenschaften, vornehmlich in den Schlafräumen. Zu den weiteren positiven Merkmalen von Rollläden gehören:

  • Energieeffizienz
  • Kompletter Sichtschutz
  • Erhöhter Einbruchschutz
  • Schallschutz
  • Effektiver Schattenspender

Die wohl beliebteste und auch bekannteste Möglichkeit eine Terrasse zu überdachen, gelingt mit einer Markise. Hierbei ist die Auswahl schier unendlich in Grössen, Formen, Farben und Materialien. Diese grosse Auswahl sorgt jedoch dafür, dass jeder Hausbewohner seine individuell und geschmacklich bevorzugte Variante findet. An der Fassade angebracht, bietet die Sonnenmarkise einen idealen UV-Schutz für Terrasse, Balkon und Wintergarten. Hier kommen insbesondre häufig Fallarmmarkisen zum Einsatz, da die Konstruktion zum Anbringen an Hausfassaden konzipiert wurde. Senkrechtmarkisen werden demgegenüber bevorzugt an der Windseite auf Balkonen angebracht und dienen gleichzeitig einen zuverlässigen Sichtschutz.

Vorteilhaft ist eine umfangreiche Beschattungstechnik bereits im Vorfeld gründlich zu planen. Nachträglich lassen sich vor allem fest eingebaute Konstruktionen schwer realisieren. Rollos und Fensterläden sorgen für abgedunkelte und zu 100 % blickdichte Räume. Der Wintergarten kann mit zeitlos schönen Sonnenstoren für den nötigen Sonnenschutz sorgen. Spezielle grossflächige Wintergarten- und Terrassenmarkisen bieten einen optimalen Schutz vor Sonne und fremden Blicken, während Lamellenstoren für den Innenbereich die Top Lösung darstellt.

Unsere Fachberater planen und erörtern mit Ihnen gerne die Details rund um das Thema Markisen, Storen, Fensterläden und Rollladensysteme.

Sonnenenergie – Die Investition in die Zukunft

Steht die Entscheidung, eine Photovoltaikanlage kaufen zu wollen, investieren Sie mit Sicherheit in eine zukunftsträchtige Energieform, die zudem die Umweltbilanz verbessert. Eine Photovoltaik-Anlage verzichtet auf die fossile Rohstoffverbrennung und leistet damit einen Beitrag zur Umwelterhaltung und reduziert den C02-Ausstoss gegen Null. Die vergleichsweise hohen PV-Anlage-Kosten, die bei der Anschaffung von Sonnenkollektoren auf dem Dach entstehen, rentieren sich als Investition in die Zukunft garantiert! Nebenbei wirkt sich eine Solarstromanlage und eine Solarheizung mittels Solarthermie wertsteigernd auf eine Immobilie aus und dient als zusätzliche Altersabsicherung.

Die Installation von einer Solarstromanlage auf dem hauseigenen Dach lohnt sich nach wie vor. Diese erstklassige Kapitalanlage wirft auch bei durchschnittlichen Stromerträgen aufgrund der Einspeisevergütung ausreichend Gewinne ab, um die thermische Solaranlage rentabel zu betreiben.

Mit unserem intuitiven Solarrechner/Photovoltaikrechner können Sie direkt online Ihre Dachfläche vermessen und sich von uns ein individuelles Angebot erstellen lassen.

Eine weitere interessante Energiequelle liefert Wärme, konkret Warwasser, durch Sonneneinstrahlung in Form einer Solaranlage. Die sogenannte Solarthermie bezeichnet dabei die Umwandlung der Sonnenenergie in nutzbare Wärme, die praktischerweise zur Warmwasseraufbereitung oder auch als Heizung dient.

Nutzen auch Sie ab sofort erneuerbare Energien oder regenerative Energien als alternative Energiequelle und lassen Sie sich jetzt von unseren Fachberatern rund um das Thema Energiegewinnung mit einer Solaranlage beraten. Als Swiss-Solar-Partner bieten wir die beste Basis für eine zuverlässige und langfristige Zusammenarbeit. Gerne bieten wir Ihnen auch eine umfassende Beratung zum Thema Heizsysteme und Wärmepumpen an.