Holz-Metall-Fenster & Holz-Aluminium-Fenster
eine starke Kombination mit vielen Vorteilen

Holz ist ein einzigartiges Material aus der Natur, das viele Vorteile aufweist und sich individuell verarbeiten lässt. Aluminium ist ein industrielles Material, das viele positive Eigenschaften hat und ebenfalls individuell im Fensterbau bearbeitet werden kann. In Kombination entstehen so Holz-Metall-Fenster und Holz-Aluminium-Fenster, kurz Holz-Alu-Fenster, und sorgen für eine erhöhte Stabilität / Einbruchschutz, exklusivem Design und gewährleisten zugleich eine geringe Pflege. Diese Art von neuen Fenstern ist besonders hochwertig und lässt keine Wünsche offen.

Metall Fenster / Aluminium Fenster mit Holz
vereinen Optik und Sicherheit mit Energieeffizienz

Holz ist ein hinsichtlich der Optik unglaublich anpassungsfähiges und vielfältiges Material. Der einzige Nachteil, die Sicherheit und Witterungsbeständigkeit, wird durch das Metall (Alu / Aluminium) komplett ausgebessert. Ein Fenster aus Metall verfügt über eine hohe Sicherheitsklasse und Einbruchschutz. Auf der Aussenseite des Holz Alu Fensters, die mit einer Aluminiumverblendung versehen ist, ist das Fenster witterungsbeständig, wärmedämmend und sicherer vor Einbrüchen.

Auf der Innenseite dagegen punktet das Alu-Holzfenster mit Gemütlichkeit und Wärme. Diese technische Meisterleistung ist einmalig und zeichnet ein Holz Aluminium Fenster aus. Die Verwendung beider Materialien hebt ein Fenster aus Metall und Holz von den übrigen Fenstermaterialien und Fensterbauarten ab. Das Raumklima erlangt zudem die Vorteile des reinen Holzfenster.

Holz Metall Fenster Connexcube Ruchti AerniDiese Materialkombination führt zu einer hohen Energieeffizienz der Alu Holzfenster. Holz verfügt über eine schlechte Wärmeleitfähigkeit. Diese Eigenschaft macht sich das Holz Alu Fenster zu Nutze.

Der U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) ist folglich bemerkenswert. Besonders gut dämmende Aluminium Fenster erreichen einen U-Wert von 0,74 Watt je Quadratmeter. Das ist ein absoluter Spitzenwert!


Fensterbau Schweiz Fensterbauer Holz Alu Fenster Metall Kunststoff

Worauf bei einem Holz Alu(minium) Fenster zu achten ist

Holz und Aluminium reagieren auf Temperaturschwankungen sowie Feuchtigkeit sehr unterschiedlich. Aluminium beispielsweise lässt Wasser an seiner Oberfläche leicht kondensieren. Dieses Kondenswasser kann auf der Innenseite aufs Holz übergehen und bei diesem erhebliche Schäden hervorrufen. Deshalb ist zwischen dem Holzrahmen und der Aluminiumverschalung ein kleiner Spalt wichtig. Dieser Spalt muss der Luft das zirkulieren ermöglichen. So setzt sich kein Kondensationswasser ab und das Holz kann nicht geschädigt werden.

Unsere geschulten Fachplaner und das eigene Fenster-Montageteam planen, produzieren und montieren Aluminiumfenster mit Holz zuverlässig, sauber und schnell. Lassen Sie sich zu Ihrem Holz Metall Fenster innerhalb beraten und vertrauen Sie auf Ruchti Aerni als langjährigen Profi im Fensterbau in der Schweiz.

Als professioneller Fensterhersteller und Fensterbauer mit eigener Produktion bieten wir Ihnen, an 3 Standorten in der Schweiz, alle Möglichkeiten an Zubehör, Insektenschutz, Storen / Sonnenschutz / Rolladen, Schallschutz und weiteren Technologien. Auch beim Thema Renovation und energetische Sanierung helfen wir Ihnen gerne mit Renovationsfenstern.

Wie bei allen Fenstern ist der Preis abhängig von Form, Grösse und Ausführung. Gerne erstellen wir Ihnen eine individuelle Offerte für Holz-Metall-Fenster und Holz-Aluminium-Fenster.

Fazit: Fenster aus Metall, kombiniert mit Holz, sind eine sehr gute Wahl für neue Fenster und bei einer Renovation. Die beiden Vorteile der Materialien Aluminium und Holz verschmelzen zu einem wahren High-Tech-Fenster und ergänzen sich so, dass keine Nachteile mehr vorhanden sind.

Eine weitere Möglichkeit sind auch rahmenlose Fenster aus Aluminium für beispielsweise Balkon- und Terrassentüren. Hier bietet die Marke Soreg-glide von Schüco vielseitige Fensterbauarten an.