Renovationsfenster
Fensterrenovation vom Profi an 3 Standorten in der Schweiz

Fenster haben einen entscheidenden Einfluss auf den Charakter eines Hauses. Mit ihrer Form, der Wahl der Farbe und des verwendeten Materials können sie den Charme eines Wohnhauses massgeblich mitbestimmen. Sind sie in die Jahre gekommen, sollte ihnen ebenso viel Aufmerksamkeit geschenkt werden, wie dem Haus selbst. Der Sanierung oder Renovierung der Fenster, kurz Renovation, sollte stets eine gründliche Planung vorausgehen. So können Sie sicher stellen, dass höhere Kosten durch komplett neue Fenster gespart werden und die Renovationsfenster dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Wir als Fensterbauer für die Schweiz sind der ideale Partner rund um Renovation, Fensterbau und Fenstermontage.

Renovationsfenster
Welche Möglichkeiten einer Fenstererneuerung / Fensterrenovation gibt es?

Abhängig vom jeweiligen Budget, den Ansprüchen und dem Geschmack sind die Möglichkeiten der Renovierung sehr vielfältig:

  • Fenster sanieren durch den Einbau neuer Vorsatzscheiben und Dichtungen
  • Fenster sanieren durch den Austausch der Verglasung
  • Fenster ersetzen im Zuge des Komplettaustausches der alten Fenster
  • Fensterrenovation durch eine Konstruktion auf den bestehenden Fensterrahmen und Fensterflügeln

Bei der Überlegung, die Fenster renovieren zu lassen, müssen vorab einige wichtige Fragen geklärt werden. Lohnt sich ein Anstrich der alten Fenster, ist eine Renovierung sinnvoller oder steht gegebenenfalls der komplette Austausch der Fenster an. Um Fenster Kosten zu sparen und möglichst günstig einen effizienten modernen Standard zu erreichen, bieten wir eine umfassende Beratung rund um den Fensterbau an. Die Frage „Was kosten neue Fenster?” können wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch genau beantworten.

Ebenso wichtig ist die Auswahl des passenden Rahmenmaterials. Hier stehen verschiedene Materialien zur Auswahl:

  • Holz oder Holzdekor
  • Aluminium
  • Kunststoff
  • Kombinationen aus diesen Materialien (Holz-Aluminium, Kunststoff-Aluminium)

Die Gesamtkosten der Renovierung der Fenster hängt von der Wahl der verwendeten Materialien ab. Holzfenster oder Holz-Metall-Fenster sind kostenintensiver als ein Fenster aus Kunststoff (PVC). Auch die Ausführung als Sicherheitsfenster für bsp. Kellerfenster führt zu Mehrkosten und sollte daher vorher beachtet werden.

Daniel Gugger (Gwatt/Thun)

Persönliche Beratung rund um Renovationsfenster, Sanierung, Umbau und Renovation

Telefon: +41 33 336 58 44
E-Mail: fenster@ruchti-aerni.ch

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner: Daniel Gugger (Gwatt/Thun)


Die Ruchti Aerni AG

  • 3x für Sie in der Schweiz – Gwatt (BE), Arisdorf (BL) und Staad (SG)
  • Familienunternehmen mit mehr als 200 Mitarbeiter/innen in der Schweiz
  • Tradition, Erfahrung und Kompetenz seit 1976
  • Ausschließlich ausgebildetes Fachpersonal
  • Hohes Qualitätsbewusstsein

Kunststofffenster sind eine beliebte und günstige Alternative mit vielen Vorteilen

Im Rahmen der Fensterrenovation sind Kunststofffenster deshalb so beliebt, da sie neben dem günstigen Anschaffungspreis auch aufgrund der glatten Oberfläche als absolut pflegeleicht gelten. Fenster aus Kunststoff benötigen keinen Schutzanstrich, bieten dafür jedoch unzählige Gestaltungsmöglichkeiten und Farbvariationen. Durch das passende Dekor stehen Kunststofffenster optisch einem Holzfenster in nichts nach und, können sogar im Altbau problemlos integriert werden. Zudem ist Kunststoff ein einfach zu verarbeitender Werkstoff und vielseitig einsetzbar.

Ganz gleich, welche Form der Fenstersanierung letztendlich ausgeführt wird, sollte eine spezifische und umfassende Beratung durch unser Fachpersonal und unsere Fensterplaner erfolgen. Wir bieten als Fensterbau Betrieb mit eigener Produktion und eigenen Monteuren alle Möglichkeiten der Renovation von Fenstern an.

Die verschiedenen Methoden der Fenstersanierung

Fensterrenovation durch neue Vorsatzscheiben
Sofern die Wahl auf den Einbau neuer Vorsatzscheiben gefallen ist, wurde damit die kostengünstigste Variante getroffen. Entscheidend ist jedoch, dass im Vorfeld die Fensterrahmen geprüft werden, da die Vorsatzscheiben ein nicht zu unterschätzendes Eigengewicht mit sich bringen.

Vorsatzscheiben können als zusätzliche Scheiben vor bereits bestehende Scheiben gesetzt werden. Auf diese Weise können vor allem bei Altbaufenstern die U-Werte, die den Wärmedurchgangskoeffizienten bezeichnen (=Wärmedämmung), deutlich verbessert werden. Somit sinkt der Wärmeverlust durch die Fensterscheibe und das Heizen wird effizienter. Gegenüber einer vorherigen Einfachverglasung bietet die Variante mit einer Vorsatzscheibe eine Verbesserung des U-Wertes um bis zu 40 %.

Fensterrenovation durch den Austausch der Verglasung am Fenster
Ebenfalls kostengünstig ist die Sanierung der Fenster durch Austausch der enthaltenen Fensterscheiben. Sofern die Rahmen aus langlebigen Materialien, wie PVC oder Aluminium bestehen, ist diese Art der Renovierung mit Sicherheit eine Option. Holzfenster müssen auf manuell bearbeitet und modernisiert werden.

Fensterrenovation in Form des Komplettaustausches der Fenster
Bei dieser Variante der Fenstersanierung werden sowohl die Fensterscheiben als auch die Fensterrahmen erneuert. Der Einbau einer neuen modernen Komplettlösung hat den entscheidenden Vorteil, dass die Fenster sowie die Rahmen den neuesten Wärme-, Einbruch- und Schallschutzwerten unterliegen. So werden Schwachstellen aus der Vergangenheit direkt mit ausgebessert. Ausserdem bietet sich die Möglichkeit baulicher Veränderungen, wie zum Beispiel der Einbau grösserer Fenster oder farbliche Anpassungen.

Renovationsfenster durch Fenster-Rahmenverkleidung
Ein Renovationsfenster bezeichnet eine spezielle Fensterform. Auch unter dem Begriff Wechselrahmenfenster bekannt, besteht das Renovationsfenster meist aus einem Holz-Metall-Rahmen, wobei das Material sehr unterschiedlich aufgebaut sein kann. Der wesentliche Unterschied zum Komplettaustausch der Fenster besteht darin, dass bei dieser Variante der bereits vorhandene Fensterrahmen erhalten bleibt und nicht aufwendig aus dem Mauerwerk  heraus getrennt werden muss. Die Fassade und die Fensterlaibungen bleiben völlig unberührt.

Bei einem Renovationsfenster werden lediglich die bestehenden Fensterflügel und die Beschläge entfernt und durch eine Rahmenverkleidung in Form einer Verbundkonstruktion ersetzt. Dabei sorgen zum Beispiel der Fensterflügel und der Fensterrahmen innen für ein angenehmes Wohngefühl, während im Aussenbereich am Fensterflügel und Rahmen wetterbeständiges Metall zum Einsatz kommt.

Renovation Sanierung Fenster Tueren Altbau Schweiz Renovierung Sanierung HausDie Vorteile, die der Fensterersatz durch ein Renovationsfenster bietet:

  • Kostengünstige Option der Fenstersanierung
  • Fest verbaute Fenstereinheiten, wie Fensterrahmen, Rollläden, Fensterbänke bleiben bestehen = daher sehr geringer Arbeitsaufwand
  • Maurerarbeiten entfallen in der Regel komplett
  • Nahezu staub- und schmutzfreie Monteurarbeiten
  • Schnelle Montage
  • Wohnräume können während der Sanierung weitestgehend uneingeschränkt genutzt werden

Die Renovationsfenster Nachteile können sein, dass unter dem neuen Material trotzdem nach wenigen Jahren eine Wärmebrücke oder Materialermüdung entsteht, sodass dann doch ein neues Fenster benötigt wird. Dies kommt jedoch sehr selten vor, in der Regel liegt die Lebensdauer von Fenstern bei 15 Jahren und mehr.

Fazit zur Fensterrenovation

Die Entscheidung für den Einbau von Renovationsfenstern ist grundsätzlich abhängig von den baulichen Gegebenheiten. Lässt der bereits vorhandene Fensterrahmen eine zuverlässige Montage von einem Wechselrahmenfenster zu, ist die Sanierung mittels Fensterrenovation mit Sicherheit eine gute Alternative zu den herkömmlichen Sanierungsmethoden.

Sprechen Sie uns als Fensterbauer und Spezialist im Fensterbau an. Wir beraten Sie rund um Kosten, Richtpreise, ob Sicherheitsfenster möglich sind und welche Lebensdauer Ihre bestehenden Fenster noch haben. Selbstverständlich setzen wir gerne auch auf Minergie-Fenster welche neben der Energieeinsparung einen hohen thermischen Komfort garantieren. Lassen Sie sich beraten.