Sprossenfenster & Fenstersprossen
Landhausstil und historisches Wohnambiente

Sprossenfenster geben neben der Auswahl von Form und Farbe der Fenster, dem Haus einen ganz individuellen Charakter. In der heutigen Moderne sind Fenstersprossen in erster Linie bei denkmalgeschützten Gebäuden anzutreffen.

Bis weit in das 19. Jahrhundert wurden grosse Glasflächen mit Hilfe von kleinen Glasscheiben und Sprossen hergestellt. Diese Fensterbauart hat die Fassadengestaltung entscheidend mitgeprägt und dient heute vor allem den optischen Zwecken.

Renovation Sanierung Umbau Haus Fenster Tueren Metallbau

Sprossenfenster für eine besondere Optik
mit aussenliegenden oder innenliegenden Fenstersprossen

Fenster mit Sprossen müssen dieselben Qualitätsanforderungen erfüllen, wie sprossenlose Fenster. Auch Sprossenfenster können mit modernen Wärmedämmeigenschaften überzeugen und lassen sich mit einer Mehrfachverglasung herstellen. Moderne Sprossenfenster bieten ebenfalls einen hohen Einbruchsschutz und können mit einem erhöhten Schallschutz ausgestattet werden. Die Sprossen für Fenster werden aus Holz, Metall oder Kunststoff gefertigt. Hierbei wird von günstig bis exklusiv entschieden für welchen Bereich im Neubau oder Renovation die Sprossenfenster benötigt werden.

Renovation Sanierung Fenster Tueren Altbau Schweiz Renovierung Sanierung Haus

Die drei unterschiedlichen Arten von Sprossenfenstern

  • Helima-Sprossen: Bei der Helima Sprosse handelt es sich um ein Fenster mit innenliegenden Sprossen, das heisst, die Sprossen liegen zwischen zwei Scheiben und sind äusserlich nicht tastbar. Die Reinigung der Fenster ist deshalb gleich den Fenstern ohne Sprossen. Das Material der Sprossen besteht aus Kunststoff oder Metall. Die Farbwahl kann dem Fensterrahmen im Innen- als auch im Aussenbereich individuell angepasst werden.
  • Wiener-Sprossen: Fenster mit Wiener-Sprossen haben zwischen den Scheiben einen Sprossensteg, auf den auf beiden Seiten die Sprossen aufgeklebt werden und somit den Steg überdecken. Die Optik kommt der echten Sprosse sehr nahe. Die Klebesprossen sind in den Materialien Holz, Metall oder Kunststoff erhältlich.
  • Echte-Sprossen: Bei glasteilenden Sprossen werden viele einzelne kleine Glasscheiben in die Sprossen eingeglast. Holzfenster-Sprossen, Kunststofffenster-Sprossen oder Metallfenster-Sprossen bieten sich hier an. Fenstersprossen sind durch ihre Bauweise aufwendig und kostenintensiv.

Vorteile der Fenster mit Sprossen:

  • Besonders pflegeleicht sind Fenster mit innenliegenden Sprossen
  • Landhaus-Stil verbreitet Charme und Gemütlichkeit
  • Je nach Ausführung auch erhöhte Sicherheit
  • Einzigartige Optik

Moderne Kunststoff-Sprossenfenster vereinen Historie und Moderne

Moderne Kunststofffenster mit Sprossen vereinen die Annehmlichkeiten, welche die die eine hoch entwickelte Technik im Fensterbau bietet, und versprühen trotzdem ein altertümlichen, romantisch-rustikalen Flair im Altbau-Stil. Für die Farbauswahl der Rahmen für Sprossenfenster aus Kunststoff steht die gesamte RAL-Palette zur Verfügung. Auch die Verwendung von Mehrkammer-Profilsystemen undvon modernem Isolierglas machen das Kunststoff-Sprossen-Fenster zu einem alltagstauglichen und energieeffizienten Fenstertyp.

Minergie Fachpartner Logo FarbeLassen Sie sich rund um Fenster, Renovation und Sprossenfenstern von unseren Fachplanern beraten. Als Minergie-P zertifizierter Fensterbauer bieten wir Ihnen an 3 Standorten in der Schweiz beste Beratung, faire Preise und zuverlässigen Service.

Jetzt Kontakt aufnehmen