Wintergarten & Terrassenüberdachung aus Metall

Ein Wintergarten, gefertigt aus einer Kombination der Baustoffe Aluminium und Glas, ist inzwischen die am häufigsten gewählte Wintergarten-Variante oder Terrassenüberdachung. Geschuldet ist das gesteigerte Interesse an diesem Materialmix mit Sicherheit der Stabilität und Flexibilität dieser Werkstoffe, die aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften die perfekte Wahl für eine Rahmenprofilierung im Wand- und Dachbereich, sowie der Verglasungen für Wintergärten darstellen. Das Leichtmetall Aluminium besitzt eine so hohe Tragfähigkeit, dass sich selbst grosse Ausladungen mit schmalen Profilen realisieren lassen und auch komplizierte Dachkonstruktionen mit grossflächigen Fassaden aus Glas möglich sind. Die Oberfläche der Aluminiumprofile ist pulverbeschichtet und einbrennlackiert. Damit erhält dieses Leichtmetall eine nahezu unendliche Lebensdauer und das bei einem minimalen Pflege-Aufwand. Auch als einfaches Terrassendach, Vordach oder Balkonverglasung ist Aluminium bestens geeignet. Übrigens wird der Wintergarten auch teilweise Sommergarten genannt.

Metall-Wintergarten und -Terrassenüberdachung
Flexible Bauweisen und individuelle Planung

Je nachdem wie der Wintergarten oder die Terrassenüberdachung genutzt wird, gibt es Profile in verschiedenen Ausführungen. Wintergärten mit Wohnqualität benötigen eine hochwertige thermische Trennung der Aluminiumprofile. Für unbeheizte Wintergärten ist eine thermische Trennung ausreichend, die geringeren Anforderungen entspricht. Um Kältebrücken und damit eine Kondensatbildung zu vermeiden oder zu verringern, sollte in jedem Fall eine thermische Trennung sowie ein Wärmeschutz durch eine Isolierverglasung eingesetzt werden.

Hochwertige Aluminiumprofile für beheizte Wintergärten sind generell thermisch zu trennen. Dazu werden Kunststoffstege oder Dämmschichten als sogenannter Isolationskern integriert. Somit wird verhindert, dass die Innenschale und die Aussenschale direkt miteinander verbunden sind. Dadurch wird ein innenliegender Temperaturanstieg der Oberflächen bis hin zu den Eckbereichen erreicht und Kondenswasser kann nicht entstehen.

Die Vorteile, die eine Terrassenüberdachung oder ein Wintergarten aus Aluminium bietet, sind vielseitig:

  • Leichte Bearbeitung des Materials
  • Unzählige Varianten zur Konstruktionsweise
  • Keine Nachbearbeitung und Neuanstriche erforderlich
  • Witterungs- und UV-beständig
  • Eine besonders lange Lebensdauer
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Verwendung

Auch einem rauen Klima oder einer vermehrten UV-Strahlung in bergigen Regionen kann das Material mühelos standhalten.

Wintergarten Ruchti AerniDie Ausfachung der Aluminiumkonstruktion erfolgt in aller Regel mit Aluminiumfenstern, Aluminiumtüren oder Aluminium Schiebe- oder Faltanlagen. Oftmals werden jedoch auch Kunststoffrahmen eingesetzt, da diese eine bessere Wärmedämmung erreichen. Allerdings wirken sich bei dieser Konstruktionsweise mit Kunststoff

  • Der dreimal höhere Wärmeausdehnungskoeffizient gegenüber Aluminium
  • Die abweichenden Farbnuancen und
  • Eine geringere Stabilität

negativ aus und beschränken auch die Flügelmasse stärker als das bei Aluminium nötig ist. Bei sehr weit ausladenden Konstruktionen und Spannweiten werden bei Bedarf Aluminium-Hohlprofile mit Stahlschienen verstärkt.

Zusätzlich zum Wintergarten-Anbau und der Balkonverglasung bieten wir flexible Möglichkeiten an Storen, Markisen und Beschattungslösungen aus einer Hand. Lassen Sie sich jetzt rund um Wintergarten, Terrassenüberdachung und Balkonverglasung von unseren Fachplanern beraten und eine unverbindliche Offerte unterbreiten.